http://natursteinepost.de/uploads/pics/steintreppe.jpg
Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Natursteinplatten, Terrassenplatten, Fensterbank Granit, Granitplatten, Hannover, Seelze

100 Euro für Ihr Foto!

Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Pflegeprodukte für Naturstein, Natursteinplatten, Terrassenplatten, Fensterbank Granit, Granitplatten, Hannover, Seelze

Schicken Sie uns die schönsten Bilder Ihrer Natursteintreppe
und Sie erhalten 100 Euro von Natursteine Post!*

Granit Terrassenplatten, Pflegeprodukte Naturstein,  Sandsteinplatten, Marmorplatten, Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Hannover, Seelze
Aktuelles, Natursteine Post, Seelze
Natursteine, Naturstein, Natursteine kaufen, Naturstein Fliesen, Naturstein Terrasse, Naturstein Granit, Natursteine Preise, Granit Terrassenplatten, Pflegeprodukte Naturstein,  Hannover, Seelze
Aktuelles, Natursteine Post, Seelze
Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Pflegeprodukte für Naturstein, Hannover, Seelze
Natursteine Post, Seelze

Kontakt

Natursteine Post GmbH
Kanalstraße 18
30926 Seelze / Hannover

Telefon: 05137 / 82 78 0
Telefax: 05137 / 82 78 11

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
08.00 – 16.30 Uhr 
Freitag:
08.00 – 13.00 UhrEmail schreiben


18. Januar 2016

Pure Eleganz: Auch Innentreppen wollen glänzen

Im Bereich der Innentreppen gibt es vielfältige Möglichkeiten. Vergleicht man Natursteintreppen mit anderen Varianten, so bestechen Sie durch eine Reihe an Vorteilen.

Die Innentreppe ist in jedem Haus, in jeder Wohnung, der absolute Hingucker. Sie sollte sich zwar optisch angepasst in den jeweiligen Raum integrieren lassen, aber sich dennoch abheben können. Ob aus Holz, Stein, oder Metall. Die Innentreppe muss schön aussehen und stabil und sicher sein.   Zur Sicherheit gehört in erster Linie die Anbringung der Innentreppe, direkt gefolgt vom jeweiligen Material abhängig und zu guter Letzt ist der Belag jeder einzelnen Stufe der Treppe ein ganz entscheidender Faktor. Der Belag muss ein Garant für die Sicherheit des Auftretens sein, Stufe für Stufe. Dabei sollte Er an Schönheit und Eleganz nicht verlieren.

Wählen Sie Teppich...
...dann sind sie in puncto Hygiene und Pflege nicht ganz vorn mit Ihrer Idee. Die Vor- und Nachteile, wenn Teppichboden auf Innentreppen verlegt wird:

  • Teppich verschleißt relativ schnell und muss dementsprechend erneuert werden.
  • Das Verlegen ist sehr zeitintensiv und sollte nur vom sachkundigen Fachmann gemacht werden. Vor allem dann, wenn die Treppe nicht gerade ist und eine starke Achse vorweist. Ansonsten ärgert man sich über Falten und Würfe, die sich nicht einfach "glattbügeln" lassen.
  • Die Verschmutzung des Teppichs schreitet sehr schnell voran. Schon nach einem Jahr sieht man auch bei Teppichen mit Schmutz-resistentem Flor die farbliche Veränderung durch Schmutz. Denn: Rechnet man sich aus, wie oft die Treppenstufen täglich von allen Familienmitgliedern genutzt werden, kann man sich vorstellen, was dieser Teppich aushalten muss.
  • Das Verlegen und Anbringen der Messing- oder Metallleisten an jedem Stufenabsatz erfordert Geduld und Erfahrung. Ist die Treppe aus hartem Beton, so wird die Anbringung der jeweiligen Schrauben und Dübel (und das sind je nach Treppenlänge und Stufen eine Menge) mit dem Bohrer schon schwierig.
  • Die statische Aufladung beim Betreten des Teppichs, ist witterungsbedingt die Regel.
  • Wer Haustiere hat, muss die Stufen täglich absaugen. Und auch hier ist es sehr arbeits- und zeitintensiv, die Stufen mit dem Sauger zu reinigen.
  • Der Vorteil eines Teppichbelags ist schlicht weg simpel: Die Rutschgefahr ist sehr gering und Teppichboden ist leicht wärmend an den Füßen.


Entscheiden Sie sich für Holz...
...dann gibt es viele Vorteile für dieses Naturmaterial:

  • Je nach Beschaffenheit ist die Robustheit des Holzes, vor allem Eiche, kaum von anderen Materialien zu toppen.
  • Holz ist beständig, hart und stark.
  • Holz schafft eine wohlig, warme Atmosphäre und vermittelt durch seine Natürlichkeit ein Stück Natur mitten im Haus oder in der Wohnung zu haben.
  • Die Reinigung ist relativ einfach und geht schnell von der Hand. Wichtig ist, dass nur mit speziellen Reinigern gearbeitet wird, ansonsten können Schäden an der Oberfläche vorkommen und die Stufen müssen mit einer speziellen Holzlasur versiegelt werden.
  • Die Nachteile: Holz lebt und je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit verändern sich Form und sogar Struktur des Holzes. Das kann unter Umständen zu Schäden führen, die die komplette Statik der Treppe verändert.
  • Holztreppen fangen meist nach geraumer Zeit an zu knarren und je nach Witterung und Beschaffenheit kann das laut und störend wirken.
  • Holz ist nicht wirklich rutschfest. Besonders für Kinder und Haustiere können Holztreppen zur gefährlichen Rutschpartie werden. Hier ist es ratsam, die Stufen eventuell mit Stufenteppich auszulegen, um die Rutschgefahr zu minimieren.
  • Holz braucht Pflege. Stark ätzende Reiniger beschädigen die Holzoberfläche, deshalb grundsätzlich nur spezielle Holzreiniger benutzten.


Ist Naturstein Ihr Favorit...
...dann sind sie was Pflege, Beschaffenheit und Haltbarkeit betrifft, auf der richtigen Seite:

  • Naturstein ist nicht nur schön & elegant, sondern auch extrem widerstandsfähig.
  • Die Oberfläche kann, je nach Geschmack, so ausgerichtet und bearbeitet sein, dass man eine Rutschgefahr selbst bei Nässe fast komplett ausschließen  kann.
  • Die Auswahl der verschiedene Natursteinmaterialien ist groß, ebenso wie die Färbung der jeweiligen Steine. Granit, Marmor und Travertin werden sehr häufig hierfür genutzt.
  • Ähnlich wie beim Holz strahlt Naturstein Natürlichkeit aus. In Sachen Haltbarkeit ist Naturstein dem Holz um Längen voraus.
  • Je nach Oberflächenschliff sind die Stufen glänzend oder matt und dies unabhängig vom jeweiligen Material, denn Stein kann immer geschliffen werden. Durch eine bestimmte Behandlung kann die Oberfläche sogar Säure-resistent gemacht werden.
  • Bei Abnutzung ist ein erneuter Schliff mehrmals möglich und verleiht den Stufen wieder ihren ursprünglichen Glanz. Treppenstufen aus Naturstein geben jeder Innentreppe eine besondere Note sowie schlichte Eleganz.

Hier geht es zu unserer Auswahl an Natursteintreppen...

zurück zur Übersicht

Natursteine Post, Natursteinplatten, Naturstein Fliesen, Hannover SeelzeNatursteine Post, Naturstein, Granit, Terrassenplatten, Hannover, SeelzeNatursteine kaufen, Naturstein Fliesen, Granit, Natursteine Post, Hannover, SeelzeNaturstein, Granit Terrassenplatten, Fliesen, Pflastersteine, Hannover, Seelze

Natursteine POST GmbH Kanalstraße 18 30926 Seelze / Hannover Telefon: 05137 82 78 0