http://natursteinepost.de/uploads/pics/floor-1735046_960_720.jpg
Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Natursteinplatten, Terrassenplatten, Fensterbank Granit, Granitplatten, Hannover, Seelze

100 Euro für Ihr Foto!

Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Pflegeprodukte für Naturstein, Natursteinplatten, Terrassenplatten, Fensterbank Granit, Granitplatten, Hannover, Seelze

Schicken Sie uns die schönsten Bilder Ihrer Natursteintreppe
und Sie erhalten 100 Euro von Natursteine Post!*

Granit Terrassenplatten, Pflegeprodukte Naturstein,  Sandsteinplatten, Marmorplatten, Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Hannover, Seelze
Aktuelles, Natursteine Post, Seelze
Natursteine, Naturstein, Natursteine kaufen, Naturstein Fliesen, Naturstein Terrasse, Naturstein Granit, Natursteine Preise, Granit Terrassenplatten, Pflegeprodukte Naturstein,  Hannover, Seelze
Aktuelles, Natursteine Post, Seelze
Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Pflegeprodukte für Naturstein, Hannover, Seelze
Natursteine Post, Seelze

Kontakt

Natursteine Post GmbH
Kanalstraße 18
30926 Seelze / Hannover

Telefon: 05137 / 82 78 0
Telefax: 05137 / 82 78 11

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
08.00 – 16.30 Uhr 
Freitag:
08.00 – 13.00 UhrEmail schreiben


27. Februar 2017

Pflege und Reinigung von Natursteinen: Für Drinnen und Draußen

Egal ob auf der Terrasse oder der Küchenarbeitsplatte - überall ist Naturstein gewissen Einflüssen, Gefahren und Verschmutzungen ausgesetzt, derer man mit den richtigen Pflegemitteln Herr werden sollte.

Naturstein ist mit das beliebteste Material für Terrassen, Küchen, Treppen, Gehwege und vieles mehr. Kaum ein Stein ist so vielseitig anwendbar und besticht durch seine Schlichtheit und Schönheit gleichermaßen. Doch auch Naturstein bedarf der Pflege. Ja nach Anwendungsgebiet, benötigt das Gestein sogar regelmäßige Pflege. Besonders im Küchenbereich, wo Naturstein ständig Fetten, Säuren und Flüssigkeiten ausgesetzt ist, muss er effektiv geschützt werden. Aber auch im Außenbereich, auf Terrassen und Gehwegen in Gärten, können die jeweiligen Steinplatten so geschützt werden, dass sie beispielsweise keine Angriffsfläche für Feuchtigkeit, Schimmel und mehr bieten.

Arbeitsplatten müssen ganz schön stark sein

Die beliebten Arbeitsplatten in Küchen aus Naturstein müssen täglich verschiedenen Herausforderungen bestehen und ganz schön was aushalten. Auf ihnen wird geschnitten, gehackt, zerkleinert, Zitronen und Orangen geschnitten, heiße Töpfe abgestellt. Sie sind jeglicher Flüssigkeiten ausgesetzt, die mitunter eine gehörige Säure mitbringen, wie Fruchtsäuren, Säfte, Kaffee und Wein, aber auch Öle, die sich langsam absetzen und dafür sich aber umso hartnäckiger im Material selbst verewigen. Sind die jeweiligen Arbeitsplatten poliert, ist die Gefahr der Fleckenbildung und Verschmutzung nicht ganz so groß. Handelt es sich um eine aufgeraute Oberfläche, können jegliche Flüssigkeiten leicht einwirken. Naturstein verzeiht grundsätzlich viel, doch zu viel des Guten, ist eben nicht gut.

Imprägnieren und schützen

Mittels spezieller Imprägnierungsmitteln kann die Oberflächenbeschaffenheit des Natursteins besonders in Küchen sehr gut geschützt werden. Bei der Anwendung dieser speziellen Mittel wird nicht nur die Reinigung der Flächen erleichtert, sondern selbst bei Wasserrändern oder auch anderen Flüssigkeiten, die sich auf der imprägnierten Oberfläche befinden, ist zu sehen, dass das Eindringen in den Stein Dank dieser Vorkehrungsmaßnahme nicht stattfindet. Das Zurückhalten dieser Verschmutzungen verhindert also letztlich das Verschmutzen der Oberflächen aus Naturstein. Diese außerordentlich sinnvolle Schutzmaßnahme sollte an Arbeitsflächen und Böden beispielsweise, die einer ständigen Verschmutzung ausgeliefert sind, mindestens einmal jährlich durchgeführt werden. Hier geht es zu den speziellen Reinigungsmitteln für Natursteinoberflächen.

Flecken verhindern, Farben schützen

Mit dem sogenannten "Fleckenstopp" können Betonwerksteinbeläge sehr gut behandelt werden. Sie sorgen dafür, dass sie Fleckenbildung auf der Oberfläche erst gar nicht entstehen kann und verhindert zudem das Eindringen von Wasser, Ölen und Fetten. Mit Farbvertiefern in unterschiedlichen Stärken uns Ausführungen, für raue, saugfähige Betonwerksteine beispielsweise, lassen sich durch Anwendung die ursprünglichen Farben des jeweiligen Steins wieder verstärken. Sie werden vertieft und die natürliche Struktur des Steins kommt wieder zum Vorschein. Diese Produkte sind frei von Lösungsmitteln und deshalb auch äußerst umweltverträglich. Rostentferner und Zementschleier-Entfernern dienen ebenfalls nicht nur zur Reinigung der Steine, sondern sorgen zudem dafür, dass die ursprüngliche Oberfläche des Gesteins wieder an Ausdruckskraft gewinnt. Dieses Reinigungsmittel eigenen sich allerdings nicht für geschliffene und polierte Oberflächen von Kalk- und Betonsteinen und anderen Säure-empfindlichen Oberflächen.

Gesundheitlich unbedenklich

Die Pflegemittel- und Produkte, die speziell auf Natursteinen in speziellen Räumen Anwendung finden, sind gesundheitlich unbedenklich und dürfen grundsätzlich auch besonders auf Steinplatten, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen genutzt werden. Die Auswahl der jeweiligen Pflege- und Reinigungsprodukte sind den unterschiedlichen Gesteinen und ihrer Oberflächen angepasst.

zurück zur Übersicht

Natursteine Post, Natursteinplatten, Naturstein Fliesen, Hannover SeelzeNatursteine Post, Naturstein, Granit, Terrassenplatten, Hannover, SeelzeNatursteine kaufen, Naturstein Fliesen, Granit, Natursteine Post, Hannover, SeelzeNaturstein, Granit Terrassenplatten, Fliesen, Pflastersteine, Hannover, Seelze

Natursteine POST GmbH Kanalstraße 18 30926 Seelze / Hannover Telefon: 05137 82 78 0