http://natursteinepost.de/uploads/pics/steingarten.jpg
Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Natursteinplatten, Terrassenplatten, Fensterbank Granit, Granitplatten, Hannover, Seelze

100 Euro für Ihr Foto!

Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Pflegeprodukte für Naturstein, Natursteinplatten, Terrassenplatten, Fensterbank Granit, Granitplatten, Hannover, Seelze

Schicken Sie uns die schönsten Bilder Ihrer Natursteintreppe
und Sie erhalten 100 Euro von Natursteine Post!*

Granit Terrassenplatten, Pflegeprodukte Naturstein,  Sandsteinplatten, Marmorplatten, Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Hannover, Seelze
Aktuelles, Natursteine Post, Seelze
Natursteine, Naturstein, Natursteine kaufen, Naturstein Fliesen, Naturstein Terrasse, Naturstein Granit, Natursteine Preise, Granit Terrassenplatten, Pflegeprodukte Naturstein,  Hannover, Seelze
Aktuelles, Natursteine Post, Seelze
Sandsteinfliesen, Marmorfliesen, Granitfliesen, Arbeitsplatte Küche, Pflastersteine, Pflegeprodukte für Naturstein, Hannover, Seelze
Natursteine Post, Seelze

Kontakt

Natursteine Post GmbH
Kanalstraße 18
30926 Seelze / Hannover

Telefon: 05137 / 82 78 0
Telefax: 05137 / 82 78 11

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
08.00 – 16.30 Uhr 
Freitag:
08.00 – 13.00 UhrEmail schreiben


30. März 2017

Im Frühling einen Steingarten anlegen - warum eigentlich nicht?

Natursteine machen auch im Garten eine gute Figur. Gerade im Frühling denken viele darüber nach, einen Natursteingarten anzulegen.

Mit Natursteinen lässt sich unendlich vieles anrichten, gestalten und verschönern. Was uns die Briten mit ihrem schon seit Jahrhunderten in Vollendung praktizierenden "Gardening" vormachen, können auch wir mit nur wenigen Handgriffen in die Tat umsetzen. Nicht nur eine bunte Blumenvielfalt spielt bei der Gestaltung eines Traum-Gartens eine wesentliche Rolle, sondern die gezielte Platzierung von Natursteinen sorgt für Aufsehen und Seelenbalsam zugleich.

Ganz besonders, wenn die Planung eines Steingartens anvisiert wird. Steingärten sind gerade dann  wunderschön anzusehen, wenn sie nach Anfertigung bepflanzt werden und im Frühjahr zu blühen beginnen. Sie eignen sich hervorragend, um Hänge oder abschüssiges Terrain zu verschönern und gleichzeitig zu stabilisieren. Ob in Treppenform, in Reih' und Glied verlegt, oder einfach in ganz zwangloser Reihenfolge angelegt: Schöne Steingärten sind die Eyecatcher eines jeden Gartens und jeder Gärtner kann sich immer wieder aufs Neue an ihrer Schönheit erfreuen.

Mit Natursteinen Akzente setzen und platzieren

Besonders ganze Natursteinblöcke eignen sich hervorragend, um einen Steingarten zu kreieren. Ein unliebsamer Hang oder Erdwall im Garten beispielsweise, den man nicht zu bepflanzen weiß und vielleicht auch gar nicht wild mit Sträuchern bepflanzen möchte, ist die perfekte Grundlage für einen Steingarten. Er kann so angelegt werden, dass man ihn entweder nur anschauen kann, oder sogar begehen kann.

Wählt man beispielsweise große Steinblöcke aus Naturstein aus, bieten sie je nach Anordnung auch die Möglichkeit des Verweilens. So kann ein geeigneter Steinblock quasi als Sitzfläche dienen und der Gärtner kann sich in Ruhe seinen Steingarten aus der Nähe betrachten und die Seele baumeln lassen. Ist der richtige Naturstein ausgewählt, kann mit dem Verlegen der Steinblöcke begonnen werden. Wichtig ist, das die Grundlage, das Erdreich, dementsprechend als Untergrund-Basis dienen kann. Je nach Größe und Ausmaß der zur Verfügung stehenden Gesamtfläche für den Steingarten, sollten die Steinblöcke aus Naturstein terrassenförmig angelegt werden. Hierzu ist es nicht verkehrt, sich fürs Verlegen einen Fachmann zur Seite zu ziehen, um alle wichtigen Eventualitäten berücksichtigen zu können.

Ein kleines Gebirge mitten im Garten kreieren

Mit ein wenig Raffinesse und Know-How lässt sich nach kurzer zeit mit Natursteinen ein wirklich schöner Steingarten errichten und kreieren. Die jeweiligen Steinblöcke sollten so verlegt werden, dass sie nicht zu dicht aneinander liegen und in ihrer Form völlig unterschiedlich angeordnet werden. So bleibt ganz automatisch genügend Platz in den Zwischenräumen, um diese am Ende mit speziellen Pflanzen und Blumen für Steingärten zu bepflanzen. Zur Stabilisierung der jeweiligen Steinblöcke reicht nicht nur Erde und Sand, sondern man sollte schon versuchen, die Zwischenräume mit etwas grobkörnigen Kies zu füllen. Für die Auswahl der Steinblöcke eigenen sich besonders Natursteine aus Grauwacken. Ist die Böschung oder der Hang steil, eignen sich zur Bepflanzung sehr gut trockenheitsresistente Stauden und Gräser, die nicht viel Feuchtigkeit benötigen.

Bodendeckende Pflanzen und Kissen sind ebenfalls sehr gut geeignet. Die Vielfalt der Farbenpracht kann hier frei nach Lust und Fantasie ganz gezielt gestaltet werden. Kräuter wie Oregano, Lavendel, Thymian, Liebstöckel, Bärlauch, Petersilie, Schnittlauch und Co fühlen sich hier besonders wohl und sorgen mitunter zu bestimmten Zeiten auch für einen guten Duft. Aber auch Alpenpflanzen wie Enzian fassen Fuß und genießen das karge Umfeld eines Steingartens. Selbst verschiedene Kakteenarten fühlen sich in diesem Metier sehr Zuhause. Wer will, kann sogar einen kleinen künstlich angelegten Bachlauf in den Steingarten integrieren. Mit einer wetterfesten Pumpe lässt sich das Wasser wunderbar zum Hang führen und wenn man dann noch den Bachlauf mit Natursteinen verlegt und steuert, kann sich durchaus einen Platz im Steingarten zum Verweilen aussuchen sich die Atmosphäre eines Minigebirges mit wenigen Mitteln in den Garten holen.

zurück zur Übersicht

Natursteine Post, Natursteinplatten, Naturstein Fliesen, Hannover SeelzeNatursteine Post, Naturstein, Granit, Terrassenplatten, Hannover, SeelzeNatursteine kaufen, Naturstein Fliesen, Granit, Natursteine Post, Hannover, SeelzeNaturstein, Granit Terrassenplatten, Fliesen, Pflastersteine, Hannover, Seelze

Natursteine POST GmbH Kanalstraße 18 30926 Seelze / Hannover Telefon: 05137 82 78 0